NEU: 3D-Scanning bei FKD

2019-09-19T14:17:17+00:002019/09/19|
Loading...
Als Erweiterung unseres Leistungsportfolios im Bereich 3D haben wir bei FKD seit kurzem einen 3D-Scanner im Einsatz.
Mit dem Einscan-SP 3D-Scanner können Objekte bis zu einer maximalen Größe von 120 x 120 x 120 cm in 3D und Farbe digitalisiert werden.
Die Scangenauigkeit ist sehr hoch und beträgt 0,05 mm.
Mögliche Einsatzgebiete für 3D-Scans wären:
– Digitalisieren von Produkten in 3D zur Einbindung in Websites mit Hilfe des Sketchfab Plugins (3D-Objekte können mit Sketchfab auf jeder Website einfach eingebunden werden).
– Defekte Ersatzteile/Bauteile könne gescannt und mit unseren 3D-Druckern repliziert werden. Das bietet sich z.B. ideal an bei Kunststoffteilen die gebrochen sind und die mit Hilfe von Kleber nicht mehr stabil genug sind.
– Objekte/Bauteile die nicht mehr produziert werden (z.B. bei Oldtimer) können mit 3D-Scannern digitalisiert und mit 3D-Druckern repliziert werden.
– Digitale Archivierung von Objekten (z.B. für Künstler, Museen, Bildungsinstitutionen, …)
– Reverse Engineering: 3D-Scans dienen als Vorlage für die CAD-Konstruktionen um z.B. Objekte zu kopieren/modifizieren und zu verbessern.
– uvm…

NEUE BEITRÄGE

Hier finden Sie aktuelle News aus unserem Studio. Schauen Sie bald wieder vorbei und bleiben Sie inspiriert!

3D-Druck Piktrogramme

2019/04/29|

Für die Beschilderung unserer Büroräume haben wir Piktogramme entworfen und im 3D-Druck hergestellt. Für dieses [...]